UNTERNEHMEN

Autorisierter Servicepartner für Renault-, Volvo- und Scania-Trucks

Im Jahre 2000 gegründet – ging die ANSH damals aus der betriebseigenen Werkstatt des Traditionsunternehmens Johann Birkart Spedition hervor, welches sich mit seiner Kontinuität, Innovationskraft und seinem unbändigen Willen „stets mehr als das Geforderte zu leisten“, schon damals hohe Maßstäbe setzte. Richtungsweisende Werte, die auch heute noch unser Denken und Handeln grundlegend bestimmen! So sind wir mit unseren Erfahrungen stets gewachsen und haben dadurch unseren Service kontinuierlich weiterentwickelt.

Als autorisierter Servicepartner für Renault-, Volvo- und Scania-Trucks, zählt die ANSH heute zu einem der renommiertesten Mehrmarken-Fachbetriebe der Rhein-Main-Region. Unser umfassendes Leistungsspektrum deckt dabei alle Servicebereiche rund um Nutzfahrzeuge aller Art ab: angefangen von der Wartung und Reparatur über Karosserie- und Lackierarbeiten, Laserachsvermessung, Reifenservice, Waschanlage bis hin zur Durchführung gesetzlicher Prüfungen. Genau das ist es, wofür uns unsere Kunden schätzen: Alles aus einer Hand!

Eine kompromisslose Kundenorientierung und der stetige Einsatz modernster Technologien bilden dabei das Fundament für unseren nachhaltigen Erfolg. Die treibende Kraft dahinter sind unsere qualifizierten Mitarbeiter, die mit Können und Leistung für einen erstklassigen Service sorgen. Engagierte Mitarbeiter, die mit uns gemeinsam die Zukunft schreiben.

Meilensteine

timeline_pre_loader
Wegweisende Ereignisse der Firmengeschichte (2000 bis heute)

2000

Gründung und Anfangsjahre der ANSH

ANSH_Meilensteine_BirkartEntstanden ist die ANSH aus der Betriebswerkstatt des Traditionsunternehmens Johann Birkart Spedition, das mit europaweit über 1000 Fahrzeugen an mehreren Standorten Deutschlands große Werkstätten unterhielt. Der Hauptsitz blieb jedoch beständig in Aschaffenburg: an jenem Ort an dem Gabriel Birkart die Firma – damals noch als Fuhrunternehmen mit Pferden – im Jahre 1877 gründete.

2002

Grundlegende Neuausrichtung: Servicepartner für DAF Trucks

daf_logo_color_SMALLDie weiteren Jahre standen ganz im Zeichen der Expansion und es folgte eine kontinuierliche Modernisierung des Standortes und Erweiterung des Serviceangebotes. 2002 – als autorisierter Fachbetrieb für DAF-Trucks.

2004

Auf zu neuen Höhen: Servicepartner-Vertrag mit Renault-Trucks

renault_logo_color_SMALLEs folgt ein weiterer Ausbau des Leistungsportfolios. 2004 wird die ANSH autorisierter Servicepartner für Renault-Trucks.

2010

Die Expansionen gehen weiter: Autorisierter Servicepartner für Volvo-Trucks

volvo_logo_color_SMALLKontinuität, Qualität und Kundennähe zahlen sich aus! 2010 wird der Vertrag mit Volvo unterschrieben.

2015

Es kommt zusammen, was zusammen passt: Servicepartner-Vertrag mit Scania-Trucks

scania_logo_color_SMALLUnd schließlich erfolgte im Jahre 2015 ein weiterer wichtiger Meilenstein der Firmengeschichte. Die ANSH ist jetzt auch offizieller Scania-Servicepartner.

ANSH Geschäftsleitung Thomas Wahner

Thomas Wahner: Geschäftsführer

ZAHLEN & FAKTEN

  • Ursprung:
    2000 Unternehmensgründung
  • Geschäftsleitung:
    Thomas Wahner
  • Mitarbeiter:
    41 (Stand: September 2016)
  • Betriebsfläche:
    ca. 9.000 m²
  • Servicefläche:
    Reparatur- und Wartungsstraßen: 5
    PKW-Reparaturhallen: 2
    Karosseriestraßen: 3
    Lackierstraßen: 1
    Prüfstraßen: 1
    Waschstraßen: 1